Corona und kein Ende

Was macht das alles mit dir? Anfangs hab ich den hipe echt belächelt, hielt das Aufbauschen für eine medienwirksame Ablenkung von anderen, ungelösten Themen. Dann ließ mich die spanische Ernsthaftigkeit, mit der für das Einhalten der Notstandsgesetze gesorgt wird, innehalten. 

Jetzt lebe ich in Quarantäne de luxe, bin von der Notlage berührt und staune über all die positiven Ergebnisse: Die Natur erholt sich, fremde Menschen begegnen sich freundlich, höflich und hilfsbereit und auch bei fb nehmen die Hetztriaden ab! Es ist, als ob ein übergroßer Finger droht und fragt: Wie willst du wirklich leben, Mensch?!

Fazit: Inzwischen überwiegen bei mir die Momente großer Dankbarkeit: Gesundheit, der Frieden überall, die Natur, Sonnenschein, freundliches Miteinander, atmen können, Vogelgezwitscher, essen, inspirierende Bücher … Wie ist das bei dir? Kannst du den Frieden spüren und dankbar annehmen? 

Grundsätzlich freue ich mich über Kommentare, Anregungen, Meinungen (Dazu bitte die Seite durch Anklicken der Überschrift extra aufrufen!). 

  • Inspirieren dich meine kleinen Denkanstöße? 
  • Brauchst du Unterstützung?
  • Möchtest du eines meiner Aquarelle oder Fotos haben?

Dann melde dich bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s