lecker! lecker!

Kennt ihr Film und Buch eat-pray-and love? Ich glaube, ich bin am ersten Punkt. Ich genieße das spanische Essen und möchte euch teilhaben lassen.

Ich trinke am liebste Sangria (Rotwein, Orangensaft und Orangen- und Zitronenstücke) oder tinto de verans, Sommerwein (Rotwein, Eiswürfel, Selter oder Zitronenbrause und Orangen- und Zitronenstücke). Beides herrlich leicht und lecker. Dazu Fischfilet im Backofen gegrillt mit patas a lo pobre (dünne Kartoffelscheiben und grüne Paprika aus der Fritteuse)

Neulich gab es dann Paella. Dazu gibt es hier eine bestimmte Reissorte, fallera oder aros bomba. Zuerst muss das Fleisch angebraten werden, dann Knoblauch, Zwiebeln, Gewürze und Kräuter dazu. Dann wird der Reis untergehogen, Erbsen und Safran dazu, sowie pürrierte Tomaten aus der Dose. Alles wird kurz aufgekocht und dann kommt unter vorsichtigem Rühren die vorher angefertigte Fischbrühe dazu. Dies wird nun langsam gegart, dabei vorsichtig rühren. Zuletzt werden die extra gebraten  Scampis und die Muscheln in die Paella gegeben.

DSC_0258  DSC_0257

Heute wird es spanischen Fischtopf geben (unten Wintergemüse wie Porree, Möhren, Kübis, Sellerie etc. darauf verschiedene Fischsorten und Scampies, etwas Brühe und langsam durchschmoren lassen).

Und das Köstlichste ist das selbst hergestellte Aioli! Dazu wird eine Majonaise aus ganzen Eiern, Öl, Senf, Zitrone und Salz bereitet mit pfundweise frischem Knobel. Weißbrot, Sangria, fertig!

Und dann habe ich neulich Mandelpudding gegessen. Ich vermute, dazu werden gehackte frische Mandeln in süßer Milch eingekocht.

Ich würde mich über Teilen und Kommentare (Dazu bitte die Seite durch Anklicken der Überschrift extra aufrufen!) riesig freuen.

  • Möchtest du eines meiner Aquarelle haben?
  • Brauchst du Unterstützung, um deine Ziele zu formulieren und zu erreichen? Den Weg in kleine Schritte aufzuteilen und kontinuierlich zu gehen?

Dann melde dich bitte!

Dankeschön/Anerkennung

€1,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s