Eher geht ein Kamel …

durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in den Himmel kommt. Vielleicht erlebe ich das gerade jetzt. Ich habe immer noch viel zu viel: Zu viel Kleidung und zu viele Bücher, und jetzt schmerzt Trennung richtig.

Wie kann ich mich auf den jeweiligen Moment wirklich ganz einlassen, wenn ich noch so viel Ballast habe, so viel Ungelesenes, Ungeschautes und so viele geliebte Kleidungsstücke? Aber wie kann ich darauf verzichten, wenn ich die Weisheiten darin noch nicht kenne, mich in der Kleidung so wohl fühle?

Hier prallen meine beiden Bedürfnisse Stimulanz und Sicherheit voll aufeinander! Und beide sind gleichwertig. Wie schaut ein dritter Weg aus, einer der beide vereint? Wie kann ich mit meiner Sicherheit der geliebten Kleidung und der Weisheit verheißenden Bücher mit trotzdem frei und unbeschwert ins Abenteuer stürzen, meine Weisheiten finden und erkennen? Echt keine Ahnung! Dieser Weg, den ich eingeschlagen habe, aus einem vollen Haus in leichte 11qm fordert mich wirklich wirklich heraus, immer wieder!!!!

 

Ich würde mich über Teilen und Kommentare riesig freuen. Möchtest du eines der Bilder haben? Brauchst du Unterstützung, um deine Ziele zu formulieren und zu erreichen?

Dann melde dich bitte!

3 Gedanken zu “Eher geht ein Kamel …

  1. Ach liebes ich verstehe dich so gut mein Rat an dich wäre das du die Lieblingskleidungsstücke und die Bücher und was dir sonst noch so wichtig ist du im Moment keinen Platz hast in deinem womo, diese doch bei lieben Freunden einlagerst und wenn du das nächste Mal vorbeikommst schaust du dir an ob du vielleicht etwas austauschen möchtest oder bereit bist es herzugeben oder einfach noch gerne da ein bisschen lassen möchtest . 😘 ganz liebe Herz Grüße Barbara ✨💖✨

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s