Die Liste wird immer länger

Ich hatte schon auf der sc, nach meinem Geburtsgespräch mit Sabine und Joe, angefangen, eine to-do-Liste zu schreiben. Brainstorming: Was alles vor der realen Abfahrt erledigt werden muss. Die Punkte darauf reichen von WoMo-Kauf bis Postadresse, Krankenkasse und Schnäppchenmärkte bei mir … also alles, was bedacht und abgearbeitet werden muss. Inzwischen ist die Liste so lang, dass ich mir ein extra Büchlein angelegt habe. So ist genug Platz, jeden neuen Gedanken sofort zu notieren.

Und ich beginne, einzelne Punkte schon mal anzugehen! Am 16.9. findet mein erster Schnäppchenmarkt statt: Alles geht raus, was nicht zu den Kategorien

–vielleicht für später-   und   –muss unbedingt mit-       gehört! Weitere werden folgen.

Liebe Freunde haben mir einen link zu einer Sendung des WDR geschickt, in der Gisela, 75 Jahre jung, mit dem WoMo bei ihren Touren in Marokko, Polen und Deutschland begleitet wird. Sie spricht mir aus der Seele: Diese völlige Unabhängigkeit, morgens den Tag annehmen, wie er ist, keine Spaß bremsenden Absprachen … oh ich kann es kaum abwarten!!!!

Momentan bin ich am Schaalsee, mit einer Freundin und in einer gegrenzten Wohnung. Ich merke, dass mir dieses Leben nur noch zu eng, zu klein und zu begrenzt ist! Heute war ich in Lassahn, im Landtag. Total nett mit veganem Eis und Kunstwerken. Lebensfreude pur, trotz regnerischem Wetter!

DSC_2646

Davor eine knapp 10km lange Wanderung auf Teilen des Elfenweges mit wundervollen großen, knorrigen Bäumen, geheimnisvollen Höhlen und Hohlwegen. Zauberschön!

DSC_2614

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s