Polen die 2.

Was mir immer wieder auffällt, wenn in einem Land etwas abläuft, das wir in Deutschland scheinbar nicht hinkriegen.

Beispiele: 

  • die Dixie-Klos an den Parkplätzen sind super sauber und sogar mit ausreichend Papier bestückt. 
  • Internet ist überall gut zu empfangen. Ich weiß, dass Menschen in Stadtnähe da keine Probleme haben, aber ich lebe schon lange auf dem Land und da ist der Empfang ohne WLAN häufig nicht möglich. 
  • Natur: blühende Wiesen, Perlmutter- und Diestelfalter, Kraniche, Störche, Arnika, Seifenkraut, Schwalbenschwanz, Blau- und Walderdbeeren … so war es in meiner Kindheit auf dem Lande. Hier finde ich es wieder! Und ich habe sogar einen Wolf gesehen!

Foto 06.07.19, 16 50 27  Foto 06.07.19, 17 28 15  Foto 06.07.19, 16 49 58  Foto 05.07.19, 10 51 37

Fazit: Heißt Fortschritt unweigerlich Naturzerstörung? Wie sähe eine Welt aus, in der Schutz der Ressourcen selbstverständlich ist?  

Ich freue mich über Kommentare (Dazu bitte die Seite durch Anklicken der Überschrift extra aufrufen!). 

  • Inspirieren dich meine kleinen Denkanstöße? 
  • Brauchst du Unterstützung?
  • Möchtest du eines meiner Aquarelle oder Fotos haben?

Dann melde dich bitte!

Dankeschön/Anerkennung

€1,00

3 Gedanken zu “Polen die 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s