Freunde

Wie ist eure Einstellung zu Freundschaft und Nähe? Meine Vorstellung war immer so, dass die zeitliche und räumliche Distanz keine Rolle spielt. Nun, jetzt bin ich wieder in Deutschland und nutze die Rückfahrt, um Freunde zu besuchen. 1. Station Margit und es war, als hätten wir uns gestern voneinander verabschiedet. Schnell kam wieder Nähe auf und mit der Nähe nahm die Tiefe der Gespräche zu und mit der Tiefe wuchs die Nähe. War ich ein halbes Jahr weg? Gefühlsmäßig waren wir immer verbunden.

Foto 15.04.19, 17 03 26

Nun stehe ich in Zella-Mehlis, Thüringen. Osterfeuer mit WoMobilisten, neue Freunde … und mit der tiefe der Gespräche wächst die Verbundenheit.

Foto 18.04.19, 20 38 33

Fait: Freundschaft und Verbundenheit hat keine räumlichen oder zeitlichen Grenzen.

Ich freue mich über Kommentare (Dazu bitte die Seite durch Anklicken der Überschrift extra aufrufen!).

  • Inspirieren dich meine kleinen Denkanstöße?
  • Brauchst du Unterstützung?
  • Möchtest du eines meiner Aquarelle oder Fotos haben?

Dann melde dich bitte!

Dankeschön/Anerkennung

€1,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s