Kurztrip nach Heiligenhafen

Neulich stand ein junger Mann plötzlich im Garten: Fridel hatte nicht aufgepasst! Das war ihr aber peinlich …. Doch der Mann fragte freundlich, ob er Reklameschilder für das Meereszentrum Fehmarn und auch für das Ostseeaquarium Heiligenhafen an den Zaun hängen dürfe. Es folgte ein längeres Gespräch über einen pissigen Gemeindevertreter, der Schilder an der Hauptstraße rigoros abnehme, es sei denn, sie hängen auf meinem Grundstück.

Lange Rede … am Ende gab es Jahresfreikarten für beide Einrichtungen inklusive Begleitung! Und das haben Hanni und ich zum Anlass genommen, mal nach Heiligenhafen zu fahren!

Vor Ort bekamen wir einen Kinderfragebogen in die Hand gedrückt. man sah uns wohl das ehemalige Lehrerdasein immer noch an! Anhand der Fragen stapften wir dann durch die Anlage. Alles Ostsee!

DSC_2242

DSC_2246  Das sieht doch aus wie in der Südsee!

 

DSC_2248   Tarnung pur

DSC_2255

 

Danach ging`s „downtown“ auf n Käffchen. Heiligenhafen ist echt hübsch. Wir waren beide noch nie zuvor hier! DSC_2258

DSC_2262     DSC_2266 Naturkunst

und noch ein ganz beeindruckendes Kirchenfenster  DSC_2273

Ein schöner Nachmittag mit Superwetter.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s