Sichtweise

Ich stehe immer noch auf dem Campo und kuriere die hartnäckiges Reste der fiebrigen Erkältung plus: Ziemlich antriebslos, schwerhörig, schlapp.

Aber ich bin echt dankbar über die vielen freundlichen Gesten, Nachfragen und die Unterstützung, die ich in der ganzen Zeit erfahren habe. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass „der Mensch“ eigentlich gut ist, dass er/sie manchmal es nicht besser weiß, aber dass er/sie nicht wirklich mutwillig schaden will. Manchmal ist vielleicht die Angst stärker oder die fehlende Empathie, was dann zu den kruden, verletzenden Handlungen und Äußerungen führt!

Fazit: Kannst du in jedem den göttlichen Funken, das eigentlich Gute sehen? Wie würde sich deine Welt ändern, wenn du überall die Liebe sehen würdest? 

Foto 11.12.19, 18 01 36

Grundsätzlich freue ich mich über Kommentare, Anregungen, Meinungen (Dazu bitte die Seite durch Anklicken der Überschrift extra aufrufen!). 

  • Inspirieren dich meine kleinen Denkanstöße? 
  • Brauchst du Unterstützung?
  • Möchtest du eines meiner Aquarelle oder Fotos haben?

Dann melde dich bitte!

Dankeschön/Anerkennung

€1,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s